Kornelkirsche

Kornelkirsche Blueten

Die heimische Kornelkirsche (Cornus mas) ist weder mit der Sauerkirsche noch mit der Süßkirsche verwandt. Diese Arten zählen zur Familie der Rosengewächse. Die Kornelkirsche ist ein Hartriegelgewächs.

Cornus mas

Was die Kornelkirsche noch von den anderen Kirschen unterscheidet, ist ihre frühe Blütenzeit, die schon im Februar beginnen kann.

Ihre Früchte sollen sehr gesund sein, dem entsprechend schmecken sie auch, nämlich veeeery sauer.

Kornelkirschen
Reifende Kornelkirschen

Cornus mas wächst baum- oder strauchförmig und kann bis zu 8 Meter hoch werden. Sie wird auch Gelber Hartriegel, Herlitze oder Dürlitze genannt.