Pflanzen „containern“

Heidekraut und Stacheldrahtpflanze

Friedhöfe können spannende Biotope sein, auf denen es viel zu entdecken gibt. Und, das mag sich makaber lesen, auch Quellen für kostenlose Pflanzen. In den dort aufgestellten Containern werden nämlich viele mehrjährige Gewächse entsorgt.

Sehen die Pflanzen auf den Bildern tot oder erfroren aus? Nein, sie könnten weiter kultiviert werden. Bei beiden, dem rosa blühenden Heidekraut und der Stacheldrahtpflanze, handelt es sich um ausdauernde Arten.

Stacheldrahtpflanze
Entsorgte aber noch lebende Stacheldrahtpflanze.

Es wird vermutlich verboten sein, sich aus den Containern zu bedienen. Wie es ja bei Lebensmitteln der Fall ist.

Wer sich nicht erwischen lässt …