Elfen-Krokus „Roseus“

Elfen Krokus Roseus

Die Wildform des Elfen-Krokus (Crocus tommasinianus) ist in Südosteuropa heimisch. Auf den Bildern zu sehen ist die Zuchtform „Roseus“. Sie blüht im Februar und März.

Elfen Krokus zwischen Rosmarin
Der Elfen-Krokus zwischen den Zweigen eines Rosmarin-Strauchs, der jetzt übrigens ein Salbei ist.

Warum Krokusse und die anderen Frühblüher eine Bereicherung für jeden Garten oder Balkonkasten sind, zeigt das Bild unten. Die fleißigen Bienchen und anderen Insekten begeben sich bereits bei frischelichen 5 °C auf Nahrungssuche.

Biene auf Elfen Krokus