Weg-Distel

Weg-Distel

Der Sommer 2022 war hier in der Region heiß, trocken und so sonnig, dass mir die Sonne ordentlich auf die Nerven ging. Bereits Anfang Juni waren viele Pflanzen verblüht und die Wiesen, Dämme und Böschungen vertrocknet.

Zu den wenigen Pflanzen, die den ganzen Sommer hindurch geblüht haben, zählt die Weg-Distel (Carduus acanthoides).

Dass weniger Blüten mit weniger Insekten einhergehen, konnte ich an meinen Rebstöcken beobachten. An denen derzeit (Ende September) noch immer überreife Trauben hängen.

Über die sich in den Jahren zuvor Schwärme von Fliegen, Bienen, Wespen, Hornissen und auch einige Rosenkäfer hergemacht haben.